Animationslabor - Studiozeit!

Animation

  1. In Kürze

    Eckdaten

    Unterrichtsort
    Gebäude G
    Raum
    G 505
    Kurs-Nr.
    EXTRA 4.24
    Teilnehmer
    Max. 12
    Kosten
    CHF 430.–

    Was lerne ich und was bringe ich mit?

    Die Teilnehmenden nehmen ihr animiertes Video mit nach Hause, gemäss ihrem selbstgesteckten Ziel: ein animierter Kurzfilm, eine animierte Studie oder ein Videoclip.
    Alle Teilnehmenden kennen sich in der Software dragonframe und im Setaufbau aus.

    Wer sich zum Kurs anmeldet, besitzt grundlegende Computerkenntnisse. Es braucht keine Vorbildung in Animationsfilm, fortgeschrittene Teilnehmende (bspw. Absolvent:innen des Animationslabors 1) dürfen von Beginn weg selbständig arbeiten.

    Alle Teilnehmenden bringen ihren eigenen USB-Stick mit (mindestens 16 GB). Wird beabsichtigt, mit besonderen Materialien oder Bestandteile für ein umfangreiches Set müssen selber mitgebracht werden. Bitte nehmen Sie ggf. Rücksprache mit der Kursleitung.

    Wer den eigenen Laptop verwenden möchte im Kurs und WLAN braucht, meldet sich bitte vorgängig bei der Kursleitung.
  2. Bilder

  3. Kursinhalt

    Dieser Kurs findet von Montag 1. Juli bis Feitag 5. Juli 2024, von 9:30 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 16:30 Uhr, statt.

    Endlich Zeit im Studio, um in aller Ruhe zu Animieren! Wer sich die Welt des analogen Animationsfilms erschliessen oder sich darin vertiefen möchte, ist hier richtig. Nebst gründlicher Einführung in die Infrastruktur des Studios und in die Grundlagen des Animierens bietet dieser Sommerkurs viel Raum für individuelles Arbeiten – unter fachkundiger Begleitung. Wer gerne mehr Inputs hat, erhält diese jederzeit von der Kursleitung. Der Setaufbau darf während der ganzen Kursdauer bestehen bleiben. Mögliche Techniken sind Stop-Motion, Multiplan, Öl-auf-Glas, Sandanimation oder klassischer Zeichentrick.
    Die Bildproduktion ist analog, die Bildaufnahmetechnik ist digital. Die Bedienung des dazu verwendeten Programms dragonframe ist einfach und wird bei Kursbeginn erklärt. Bitte beachten Sie, dass Einführungen in Schnitt- oder Postproduktionsprogramme wie Adobe Premiere oder After Effects nicht Teil dieses Kurses sind. Wer bereits damit arbeitet auf dem eigenen Gerät, kann hingegen auf Unterstützung zählen.


  4. Kosten


    CHF 430.–


    Bis vor Kursbeginn sind Abmeldungen schriftlich an das Sekretariat der Schule für Gestaltung Basel zu richten. Nach erfolgtem Kursstart kann bei einer Abmeldung das Kursgeld weder rückerstattet noch erlassen werden.

    Weitere Informationen und die AGB der öffentlichen Weiterbildungskurse finden Sie hier.

    Als Kursteilnehmende:r können Sie für Ihren Kurs eine Kursgeld-/ Annullierungskostenversicherung abschliessen. Diese Versicherung deckt das Kursgeld bei Nichtantreten der/s Kurse/s und übernimmt u.a. die Rückerstattung der Kursgelder bei Krankheit und Unfall. Aufgrund dieser angebotenen Möglichkeit, kann die Schule für Gestaltung Basel diesbezüglich keine Rückerstattungen übernehmen. Anmeldung und weitere Informationen finden Sie unter den AGB der Annullierungskostenversicherung der ERV.

    Preisstufen
    – Normaltarif
    – Schüler:innen & Studierende SfG, Lernende & Schüler:innen Sek. II in BS (nur Einschreibegebühr)
    – Externe Schüler:innen & Studierende (reduzierter Preis CHF 100)
    – Berufsorientierte Weiterbildung (Einzelfallprüfung)
    – Mitglieder:innen & Inhaber:innen einer KulturLegi (30% Reduktion auf den Kurspreis)
    – Lehrpersonen & Mitarbeitende SfG/AGS/BFS & KV BS
    – Pensionierte Lehrpersonen & Mitarbeitende SfG/AGS/BFS & KV BS
  5. Kursdaten

    DatumZeitOrt
    Mo, 01.07.202409:3012:00Gebäude G, G 505, G 503
    Mo, 01.07.202413:0016:30Gebäude G, G 505, G 503
    Di, 02.07.202409:3012:00Gebäude G, G 505, G 503
    Di, 02.07.202413:0016:30Gebäude G, G 505, G 503
    Mi, 03.07.202409:3012:00Gebäude G, G 505, G 503
    Mi, 03.07.202413:0016:30Gebäude G, G 505, G 503
    Do, 04.07.202409:3012:00Gebäude G, G 505, G 503
    Do, 04.07.202413:0016:30Gebäude G, G 505, G 503
    Fr, 05.07.202409:3012:00Gebäude G, G 505, G 503
    Fr, 05.07.202413:0016:30Gebäude G, G 505, G 503

  6. Lehrpersonen

    Julia Maria Imhoof

    Animation

    julia.imhoof@sfgbasel.ch