Über uns

Kurssuche

Trailer zum Neujahrs-Plakat

HAND-HERZ-HIRN

Das diesjährige Neujahrs-Plakat wurde gestaltet von Fidel Peugeot, der von 1981 bis 1985 in Basel die Grafikfachklasse besucht hat. Heute ist er als selbständiger Grafiker in Wien tätig, wo er die Walking Chair Design Studio GmbH betreibt. Letztes Jahr  hat er an der Höheren Fachschule mit der Weiterbildungsklasse HF Visuelle Gestaltung einen Workshop durchgeführt, in dem mit rein manuellen Werkzeugen und Techniken Plakate geschaffen wurden.

Fidel Peugeot zu seinem Plakatentwurf:
«Hand, Herz und Hirn sind die Eckpfeiler vieler Kulturen und Gesellschaften sowie der Pädagogik. Wer sich im Dreiklang dieser Elemente bewegt, so Pestalozzi, kann Gutes, Interessantes und Wertvolles schaffen. Das Herz steht für die Ethik, das Hirn für die Intelligenz und die Hand für das geschickte Tun.
Meine Gestaltung übertreibt bewusst: Hier werden sieben Farben (CMYK nach Skala und drei Neon-Pantone-Sonderfarben) zu einer Farborgie hochstilisiert. Emoticons, welche wir in den sozialen Medien täglich auf Bildschirmen verwenden, werden – inklusive ihrer Originalbildqualität – übergross auf Papier gedruckt.
Das Grusswort zum neuen Jahr muss, wie alles auf dieser Welt, zuerst entziffert oder decodiert werden.

Die drei Achter-Billardkugeln verweisen übrigens als Kürzel auf unsere Botschaft des Glücks: Der Buchstabe «H» steht in unserem Alphabet bekanntlich an achter Stelle.» 

Schule für Gestaltung Basel
Vogelsangstrasse 15
CH-4058 Basel

T +41 61 695 67 70
F +41 61 695 68 60
sekretariatsfgbasel.ch