Ă–ffentliche Weiterbildungskurse

Kurssuche
BEWEGTES BILD

Hand Made Special Effects

Di., 17:15 - 20:30 / 18.04.2023 - 27.06.2023
David Pfluger
Anmelden

Eckdaten

Raum: G 503, G 505
Kurs-Nr.: 271.2

Max. Teilnehmerzahl 12
Lektionen 40


Kursinhalt

Analoge optische Tricks und analoge Spezialeffekte sind verstaubt und können in einem digitalen Produktionsumfeld nicht mithalten? Ganz und gar nicht! Das optische Spielzeug und die frühen Filmtricks des 19. Jahrhunderts legten die Basis für die Welt der Special Effects und den Animationsfilm im Kino des 20. Jahrhunderts. Auch nach der Einführung von Computereffekten im 21. Jahrhundert wirken sie bis heute nach. In einem von der Digitalisierung geprägten Produktionsumfeld sind analoge Effekte sogar speziell attraktiv. Durch das geschickte Zusammenspiel von mechanischen Installationen, Optiken und Filtern mit Licht und Schatten, täuschen sie das Auge und überraschen die Betrachtenden. Handmade Special Effects werden heute wiederentdeckt und weiterentwickelt. Im Kurs haben Sie heute die Möglichkeit historische und moderne Produktionstechniken zu verbinden und so neue visuelle Welten zu kreieren. Sie lernen die klassischen optischen Tricks kennen und ich unterstütze Sie dabei diese in einem eigenen Werk umzusetzen. Alleine oder in Gruppenarbeit kreieren Sie sogenannte Trickshots: In einem kurzen dramaturgischen Ablauf werden Effekte zu einem optischen Feuerwerk kombiniert. Diese können als Arbeiten für sich stehen oder sich zum Beispiel als Logos oder Titelsequenzen gestaltet in digitalen Produktionen einfügen.

Ziele

  • Sie gestalten animierte optische Effekte inspiriert von optischem Spielzeug.
  • Durch die Kombination von verschiedenen analogen Effekten kreieren Sie Trickshots, in sich abgeschlossene KĂĽrzestfilme, die durch die visuellen Effekte faszinieren.
  • Sie haben die Fähigkeit analoge Tricktechniken in eine digitale Produktion einzufĂĽgen.

Voraussetzungen

Interesse an analogen optischen Tricktechniken und Special Effects.
Freude am Gestalten mit verschiedenen Materialien.

Kosten

430,00 CHF

Abmeldungen sind vor Kursbeginn schriftlich an das Sekretariat der Schule für Gestaltung zu richten. Zu einem späteren Zeitpunkt ist das volle Kursgeld zu bezahlen.

VergĂĽnstigungen

Kursdaten

Lehrer*innen

auch interessant

Vorkurse Gestaltung und Kunst

K'Werk Bildschule bis 16

HF Visuelle Gestaltung

HF Textildesign

SfG Basel - Ăśber uns

Schule fĂĽr Gestaltung Basel
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel

Leitung:
Anna Amadio
anna.amadiosfgbasel.ch

Sekretariat:
Mathilde FlĂĽckiger
mathilde.flueckigersfgbasel.ch
T +41 61 695 67 70