Fachklasse für Grafik

Kurssuche

Einblick Infografikprojekt "Zucker": Kleiner Würfel – grosse (Aus-)Wirkungen

Sechs Teams aus dem dritten Lehrjahr der Fachklasse für Grafik zeigen ihre Arbeiten aus dem Fach Infografik.

Für eine Aufklärungs-Kampagne zum Thema Zucker, werden Informationsplakate gestaltet, die in der Mensa der Schule für Gestaltung und der AGS ausgestellt werden.


– Wie gestaltet man einen Tag mit perfekter Zuckerbilanz?
– Wo versteckt sich der Zucker?
– Wie hoch ist der Zuckerkonsum in der Schweiz?
– Wie hoch ist der Zuckergehalt in unseren Lebensmitteln?
– Welche Tätigkeit lässt uns wieviele Kalorien verbrennen (in Zucker dargestellt)?
– Zucker in Zahlen.

Kursbegleitung: Anne-Christine Krämer, Benny Mosimann


I N F O R M AT I O N S G R A F I K (kurz: Infografik) ist die visuelle Repräsentation von Gesamtzusammenhängen in einer Abbildung.

• Visuelle Repräsentation von Gesamtzusammenhängen in einer Abbildung.
• Infografiken dienen der optischen Veranschaulichung von statistischen Daten
• Kernaussagen werden schnell, kompakt und visuell an eine bestimmte Zielgruppe vermittelt.

Infografiken kommen ausschließlich in visuellen Medien zum Einsatz. Sie spielen auch in Lehrmittel eine wesentliche Rolle. Infografiken bemühen sich um eine möglichst effiziente Vermittlung von Fakten und legen dabei einen hohen Wert auf Klarheit, Genauigkeit und Anschaulichkeit. Beim Menschen steht die visuelle Wahrnehmung an erster Stelle der Informationsaufnahme. Texte müssen erst verstanden und danach inhaltlich eingeordnet werden. Die Stärke von guten Informationsgrafiken erweist sich, wenn sie dem menschlichen Gehirn Sachinformationen in bildlicher Form servieren.

Die bekanntesten Infografik-Typen:
• Diagramme/Bildstatistik
• Kartographische Infografiken
• Organigramme/Struktogramme
• Explosionszeichnungen
• Isotype (International System Of TYpographic Picture Education)

Schule für Gestaltung Basel
Vogelsangstrasse 15
4058 Basel

Leitung:
Nicholas Mühlberg
nicholas.muehlbergsfgbasel.ch

Sekretariat:
Marie de Courten
marie.decourtensfgbasel.ch
T +41 61 695 67 70